Kunst an der wand

abheben

argentinische Kunst mit Rahmenprogramm

Sa 18. September 2021, Museumsnacht

17-23 Uhr

Weiter ist die Vorstellung jeweils geöffnet: Am Sa 25.9. & Sa 9.10; jeweils 10-14 Uhr

Bilder: Eli Reta

 

Pianomusik: Eberhard Höhn

Liebesbriefe: Annette Kuhn

Gesang: Sebastian Bossero

Tango: verschiedene Tanzpaare

Besuchen Sie an der Museumsnacht auch "stoh blibe verbote" beim Coop Feuerthalen, nur ein paar Schritte von uns entfernt!

serie "tango"

Elizabeth Reta

Vernissage: Sonntag, 30. August 2020, 11-17 Uhr

Finissage: Sonntag, 27. September 2020, 11-14 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung: Jeden Freitag im September 2020, jeweils von 16-20 Uhr.

Die argentinische Künstlerin Elizabeth Reta, in Feuerthalen wohnhaft, erschafft aus unterschiedlichen Materialien Bilder und Collagen.

In dieser Serie beleuchtet sie das Thema "Tango", indem sie humoristische Figuren in farbintensiven Welten tanzen und musizieren lässt. Mit ihrer Technik kreiert sie den Eindruck einer mehrdimensionalen Welt und lässt damit sowohl den Betrachter ins Bild eintreten als auch die comics-ähnlichen Charaktere sich aus dem Bild herausbewegen.

Ihre Bilder sind eine Entdeckungsreise zum Ursprung und in die Erinnerungswelt der Künstlerin. Sinnlich, kontrastreich, vibrierend.

Geniessen Sie die Vorschau:

per Klick vergrössern:

(Foto: Bild Ángel, Tänzer und Sänger: Sebastian Bossero)
(Foto: Bild Ángel, Tänzer und Sänger: Sebastian Bossero)

Am Sonntag, 7. Juni 2020, fand eine Mini-Vernissage per Live-Stream statt: Nostalgia - ein Bild, ein Tago, ein Raum

 

Den Livestream und einen Artikel darüber im Feuerthaler Anzeiger finden Sie hier:

Download
FAz_2020-06-12_Online-Vernissage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 848.6 KB

Vergangene ausstellungen:

Rosi Hild

Yannis Tsatsaris